Hanwag Presskit: Herbst / Winter 2020/2021
WINTERSCHLAF? WINTERWANDERUNG!

Datum: 21.01.2020

Der Winter schlägt vielen Menschen aufs Gemüt. Psychologen vermuten in der Antriebslosigkeit ein Überbleibsel des menschlichen Winterschlafs. Was tun? Raus ans Tageslicht! Denn Bewegung an der frischen Luft produziert Glückshormone. Und genau zu dieser Jahreszeit, im Winter, wenn Wege und Wetter für den Wanderer ein wenig herausfordernder sein können, zeigt sich die Natur in einem einzigartigen Gewand. In Form von wohltuender Ruhe, die sich als glitzernde Frost- oder Schneedecke über die Landschaft legt. Nur das leise Knarzen der Schuhsohlen auf gefrorenem Untergrund ist auf einer Winterwanderung zu hören.

BANKS WINTER GTX

Mit dem Banks Winter bekommt der Wanderschuhklassiker `Banks ́ für die Herbst- und Wintersaison 2020/21 kältetauglichen Nachwuchs. Ein Leichtwanderschuh, der ein Maximum an Bequemlichkeit und Trittsicherheit mit den unerlässlichen Ergänzungen für die kalte Jahreszeit kombiniert. Was das genau heißt? Der Schaft ist in der Winterversion um einige Zentimeter höher geschnitten als bei der Sommervariante und verhindert so das Eindringen von Schnee und kühler Luft an der Achillessehne. Und auch sonst ist alles auf Winter eingestellt ...

OBERMATERIAL UND FUTTERDie Qualität der Bestandteile, wie auch deren Verarbeitung, ist voll auf Funktionalität ausgerichtet. Gefertigt ist der neue Banks Winter komplett aus feinem, LWG-Gold zertifizierten Nubukleder – ein Gütesiegel nicht nur für besonders hochwertiges Leder, sondern auch für eine nachhaltige, umwelt- schonende Verarbeitung. Das Nubukleder Obermaterial wird mit dem was- serdampfdurchlässigen Gore-Tex Partelana Futter kombiniert, das den Fuß auch bei anstrengenden Wintertouren nicht ins Schwitzen geraten lässt. Die mehrlagige Futter-Membran hält die Füße bei Regen, Schnee und Eis zuverlässig trocken und warm.

EINLEGESOHLE: Und auch unten herum ist dafür gesorgt, dass der Banks Winter sich nicht so leicht kaltstellen lässt, dank einer speziellen Sohlentechnologie. Eine Einle- gesohle mit Aluminiumeinsatz reflektiert die vom Boden abstrahlende Kälte. Zusätzlich wird in der mit kleinen Löchern versehenen Einlegesohle die abge- gebene Wärme der Füße aufgefangen und gespeichert. Mit dieser Kombinati- on aus isolierenden Materialien und bequemen Schnitt traut sich der Banks Winter bei bis zu minus 15 Grad vor die Tür.

AUSSENSOHLE: Selbst, wenn ihn dort draußen eisige Verhältnisse erwarten. Denn für den optimalen Grip setzt der Banks Winter auf eine Vibram Icetrek Außensohle. Winterfest mit ordentlich Traktion: Mit der rutschfesten Gummimischung können sich Wanderer und Outdoor-Sportler auch auf winterlich riskanten Ober-flächen sicher und sorgenfrei bewegen. Möglich macht das Vibram durch die Entwicklung eines speziellen Wintergummis, der – ähnlich einem Autoreifen – auch bei sehr niedrigen Temperaturen nicht verhärtet, sondern zuverlässig Halt bietet. Eine besonders herausragende Eigenschaft: Die spezielle Gummi- mischung hinterlässt keine Spuren oder Kratzer auf empfindlichen Böden in Häusern oder Wohnungen.

Wo sich der Banks Winter gerne aufhält?

Auf langen Wanderungen und Spaziergängen in mäßig verschneitem oder herbstlich nassem Gelände. Vom Mittelgebirge bis zum Voralpenland, auf Schlittenbergen oder im Wald. In ihm stecken die Erfahrungswerte aus vielen Kilometern Wanderungen. Gepaart mit funktionellen Eigenschaften, die den Winter zukünftig zur Lieblingsjahreszeit für Wanderer machen.

  • //  HOCH GESCHNITTENER SCHAFT FÜR MEHR KOMFORT UND SCHUTZ BEI SCHNEE UND KÄLTE
  • //  WÄRMENDES GORE-TEX PARTELANA FUTTER
  • //  OPTIMALER GRIP AUF WINTERLICHEM TERRAIN MIT VIBRAM ICETREK SOHLE
  • //  ISOLIERENDE EINLEGESOHLE MIT ALUMINIUM

 

ARAIO GTX UND TOLVA GTX 

In keiner Jahreszeit sind vielfältige Schuhe so gefragt wie im Winter. Mit Tolva GTX und Araio GTX kommen für die Herbst- und Wintersaison 2020/21 zwei komfortable Schuh-Allrounder an den Start – für Alltagseinsätze, den verschneiten Weg zur Arbeit oder leichte Herbst-Wanderungen. Diese minimal über knöchelhoch geschnittenen Stiefel sind die komfortable Grundlage für unterschiedlichste Aktivitäten abseits alpiner Steige. Ihre favorisierte Jahreszeit: Frühling, Herbst und Winter.

OBERMATERIAL UND FUTTER: Durch die Verarbeitung von robustem Spalt- und Nubukleder als Obermaterial und wasserdichtem, atmungsaktivem Gore-Tex Trekkingfutter schreiten diese Schuhe von Oktober bis Ostern geschmeidig, warm und wasserfest durch den Alltag. Was nicht fehlen darf: ein wenig Oberflächlichkeit. Neben dem Einsatz von hochwertigem Leder sticht vor allem die modische Loden-Ästhetik ins Auge. 70% Wolle und 30% Polyester sorgen am Schaft – am Frauenmodell auch am oberen Ende der Zunge – für eine bequeme, weiche Haptik.

PASSFORM: Dabei geht die Wetterbeständigkeit nicht auf Kosten des Komforts. Eine be- sonders bequeme Passform entsteht durch den Einsatz des Hanwag Straight- Fit-Leisten, der mit einer breiten Zehenbox viel Platz für die Zehen bietet. Was das in diesem Fall bedeutet? Neben erhöhtem Komfort ist es vor allem die verbesserte Wärmeisolation, die an kälteren Tagen positiv hervorsticht.

AUSSENSOHLE: Auch bei der Sohle werden keine Kompromisse eingegangen. Tolva GTX und Araio GTX sind mit der besonders abriebfesten – zum Teil recycelten – ATR-Sohle ausgestattet. Durch den hohen Naturkautschuk-Anteil in der Gummi- mischung bietet sie auf rutschig, feuchten Untergründen besonders guten Halt.

Ob als leichter Partner für frostige Frühjahrstouren, für einfache Tageswanderungen oder als bequemer Schuh auf dem winterlichen Weg zum Büro – Allround ist die klare Ansage dieser beiden modischen Neuzugänge in der Hanwag Kategorie Active Winter.

  • //  KOMFORTABLER LEISTEN MIT GERADESTELLUNG DER GROSSZEHE
  • //  GRIFFIGE ATR LAUFSOHLE MIT 10% RECYCELTEM GUMMIANTEIL UND ZWISCHENSOHLE AUS POLYURETHAN
  • //  KOMFORTABLER UND STYLISCHER SCHAFTABSCHLUSS IN LODEN-OPTIK

Downloads

HANWAG_PR_FW202021_DE.pdf PDF-Datei (8 MB)

download anmelden um zur Mappe hinzuzufügen